Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Khevenhüller Kaserne KlagenfurtZwei Soldaten mit dem Coronavirus infiziert

Nachdem ein Mann aus dem Bezirk Feldkirchen positiv auf Covid-19 getestet worden war, wurde am Donnerstag ein weiterer Coronafall bekannt. Einer der Kontakte des Soldaten ist ebenfalls infiziert.

Die Khevenhüller Kaserne in Klagenfurt © KLZ/Markus Traussnig
 

Nachdem ein Soldat der Khevenhüller Kaserne leichte Symptome gezeigt hatte, wurde das Contact Tracing in Gang gesetzt. Elf Personen aus der Kaserne mussten, genauso wie der Mann aus dem Bezirk Feldkirchen, in Heimquarantäne. Der Coronatest beim Feldkirchner fiel positiv aus. Wo sich der Soldat angesteckt hat, ist unklar.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren