Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner Fußballer berichtet"Wir haben uns in kroatischer Großdisco infiziert"

Dutzende Kärntner Kicker feierten im kroatischen Makarska. Mehrere Spiele wegen Corona abgesagt. Steigen die Infektionszahlen bei den Fußballern weiter, steht die Meisterschaft auf der Kippe.

Ohne Masken und ohne Hemmungen wird im kroatischen Makarska Party gemacht (Symbolbild)
Ohne Masken und ohne Hemmungen wird im kroatischen Makarska Party gemacht (Symbolbild) © DWP - Fotolia
 

"Wir sind an die hundert Kicker und machen das jedes Jahr: da verbringen wir ein paar schöne Tage in Makarska am Strand und am Abend besuchen wir die Großdisco“, erzählt ein Fußballer (Name der Redaktion bekannt) von einer unter Spielern lieb gewordenen Tradition.
Nur diesmal, im Corona-Sommer, infizierte er sich dort wie andere Berufskollegen auch mit dem Coronavirus. Erst wurden mehrere Kellner des Partytempels positiv auf Covid-19 getestet. Inzwischen auch Kärntner Ballakrobaten.

Kommentare (50)

Kommentieren
permanentmarker
2
1
Lesenswert?

rot-weis-rot

hat es auf den Punkt gebracht . Besser kann man die Thematik
speziell mit den Jungen und Milleniums oder so nicht analysieren. Mit den Fußballern ist das natürlich sehr bedenklich - das es auch in diesem Bereich so viele geistig beeinträchtige gibt ,die in einer überfüllten Disko "ein paar schöne Tage bzw.Nächte " erleben wollten ist schaurig.
Von den zwangs-Demoisten ,wie sie in Berlin zu 10tsde auftreten ,ganz zu schweigen. Aber das sind großteils deutsche
Massenschaafe und hier muß man andere Maßstäbe anlegen...

calcit
1
30
Lesenswert?

Nein, oh, doch...

...Kroatien ist sicher...nein, oh, doch...und da ist nichts los und wir passen ja auf und gehen gleich in eine Grossraumdisco... sagt mal: Wie dämlich seid ihr eigentlich?

freeman666
0
43
Lesenswert?

Großdisco

Superspreaderclubs sollte man weder in Kroatien noch sonstwo auf dieser Welt im Moment betreten.

Werte
3
37
Lesenswert?

Zu oft „geköpfelt“

Das stimmt dann also doch, dass Fußballer deshalb so dumm sind weil sie so oft „köpfeln“ müssen.

Haheande
0
39
Lesenswert?

Irrsinn

Dümmer geht immer. Wozu gibt es Funktionäre? Die waren wahrscheinlich live dabei... Und die bekommen als Verein auch noch Entschädigung wegen Corona... Wie krank ist das??

jorg
2
18
Lesenswert?

dumm

La mamma dei cretini è sempre incinta......

Sege
0
22
Lesenswert?

Auf

Dem schwedischen Weg
Und die anderen schauen fassungslos zu.

maxworks
1
69
Lesenswert?

Verantwortung ??

kann man diese Idioten zur Verantwortung ziehen ??
die meisten Menschen sind vernünftig, passen auf sich und ihre Mitmenschen auf, aber einige Wenige machen alles kaputt. offensichtlich sind einige Kärntner Fußballer einfach zu dämlich, Rücksicht zu nehmen. dafür sollten sie die Verantwortung übernehmen !!

Steirerblei
4
66
Lesenswert?

Steirerblei

Die Deppen sterben nicht aus. Nein, sie werden täglich mehr!

Reipsi
3
47
Lesenswert?

Jo miasns

dort hinrennan ?

silviab
3
24
Lesenswert?

Jo, i glab schoo...

de Mehrheit kou des nit vasteahn. Da Jugend fahlln jo schon bold a holbs Joahr Halligalli. De könnan sunst nit de Sau aussa lossn, no dazua fahllt de Intelligenz. Traurig, oba woahr!

arrigo
2
39
Lesenswert?

Kärntner Ballakrobaten...

...finde den Fehler... :-))))

mimilucki
4
100
Lesenswert?

Dummheit

Gegen Corona wird vielleicht irgendwann einmal "ein Kraut gewachsen" sein. Die Dummheit wird nie aussterben.

Ragnar Lodbrok
5
125
Lesenswert?

Wie dumm muss man sein,

in Zeiten wie diesen in eine Disco zu gehen???

peter80
5
93
Lesenswert?

..

I würd mal sagen durchschnitts Dumm mit viel Ego nach dem Motto ich sterb eh nich dran, der Rest ist mir egal.. Klassisch zutreffend für viele unter 40 :)

ad93994a74a32b7eb4632a6e357a2262
2
53
Lesenswert?

Ist eine harte aber zutreffende Feststellung,...

das sehe ich still und im Hintergrund schon sehr lange....... ☝️

ad93994a74a32b7eb4632a6e357a2262
5
87
Lesenswert?

Hat ihm jemand gesagt oder befohlen dort hin zu gehen!?

Sinnbefreite Teile der Gesellschaft eben...... 👎.... ;-)

langsamdenker
1
28
Lesenswert?

@Geerdeter Steirer

"orandum est ut sit mens sana in corpore sano" von Juvenal

Ist seit jeher falsch verstanden worden. Darum muss die Kärntner Liga jetzt vielleicht pausieren - was mir auch vollkommen wurscht wäre.

Rot-Weiß-Rot
1
18
Lesenswert?

@langsamdenker, das ist wahrlich richtig!

Juvenal hat das in anderen Zusammenhängen gesagt, doch auch er hat damals nur kritisiert und keine Lösungen angeboten. (Ist als Satiriker wohl auch nicht seine Aufgabe gewesen)
Wir sollten allerdings nicht nur entrüstet schimpfen, das wird hier zur Genüge getan, sondern Lösungen suchen.
Wenn wir alles Zusperren, jede Grenze, jedes Lokal, dann wird auf der Straße gefeiert. Siehe Deutschland, Spanien, Frankreich usw.. Man muss die Wichtigkeit dieser Sache einfach in die Köpfe der Jugend bekommen und dahingehend fehlen mir mahnende Worte einflussreicher Persönlichkeiten. Wo bleiben Warnungen der Künstler, Pop-Stars, Schauspieler, Politiker usw.. Ich glaube, dass dies nur durch so einen Weg in den Griff zu bekommen ist. Nur schimpfen alleine wird nicht reichen.

Freeskier
0
13
Lesenswert?

Mahnende Worte

bewirken genau so wenig wie Aufklärung. Bei den Menschen hilft leider nur Strafen.

ad93994a74a32b7eb4632a6e357a2262
0
10
Lesenswert?

Das hilfreichste und für viele das wichtigste wäre die angemessene Disziplin, Verantwortungsbewusstsein, Respekt und Emphatie........

dies sind Voraussetzungen welche zu allererst im Vordergrund stehen müssen !

Rot-Weiß-Rot
2
4
Lesenswert?

@Geerdeter Steirer, ja, ja, und nochmals ja. Nicht böse sein, dass wissen wir.

Doch wie bekommt man das in die Köpfe derjenigen, die es am meisten benötigen würden. Das ist der springende Punkt. Was da so alles fehlt ist ja hinlänglich bekannt, aber wie kann man es ändern und zwar, schnell ändern. Ich komme aus einer Generation, da hat man in der Arktis noch Babyrobben erschlagen um mit Pelzmoonboots umher zu stolzieren. Dann sah man im Fernsehen, in den Kinos, den Printmedien blutdurchdrängte Strände und blutverschmierte weiße Babyrobben und plötzlich war's aus mit Pelz und Tierleid, wenngleich Kanada bis heute das Abschlachten dieser Tiere limitiert erlaubt. Ich hoffe sie verstehen was ich damit sagen will.

mimilucki
1
11
Lesenswert?

Wo soll man das her haben

Auch die Eltern der jungen Leute haben das nicht mehr in der Schule gelernt. Auch sie gehörten schon der Generation an, wo alles lustig ist und man nur auf sich selber schauen muss. Alles andere ist egal.

ad93994a74a32b7eb4632a6e357a2262
0
9
Lesenswert?

@mimilucki,

im Elternhaus muss es erlernt werden, den Schulen obliegt dies nicht, in der Schule sollen und müssen andere wichtige Voraussetzungen für das weitere Wissen und Leben geschaffen wie erlernt werden, da nehme ich die Eltern voll und ganz in die Verantwortung und Pflicht!!

ad93994a74a32b7eb4632a6e357a2262
1
29
Lesenswert?

Da hilft ein beten um einen gesunden Geist anscheinend nichts,......

bei gewissen ist Hopfen wie Malz verloren...... ;-)

ad93994a74a32b7eb4632a6e357a2262
3
57
Lesenswert?

Zusatz......,

in diesen Tagen und Zeiten sollte man mit Traditionen auch brechen und verantwortungsvolle Wege beschreiten....... ;-)

 
Kommentare 1-26 von 50