Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Contact Tracing abgeschlossen Nach Velden-Urlaub: Vorarlbergerin positiv auf Corona getestet

Eine Urlauberin aus Vorarlberg wies nach ihrem Urlaub in Velden Symptome auf. Sie wurde positiv auf Covid-19 getestet. Die Infektionsquelle ist nicht bekannt.

Seit Kurzem gilt in einigen Tourismusorten - darunter auch Velden - Maskenpflicht ab 21 Uhr, die Polizei kontrolliert © Daniel Raunig
 

Wie der Landespressedienst Kärnten am heutigen Donnerstag bestätigte, ist eine Urlauberin aus Vorarlberg mit Covid-19 in ihre Heimat zurückgekehrt. "Sie hat in einer Ferienwohnung in Velden Urlaub gemacht und wurde getestet, als sie nach ihrer Rückkehr Symptome zeigte", sagt Pressesprecherin Susanne Stirn.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen
Amadeus005
1
4
Lesenswert?

Wie steht es um die Personaldurchtestung?

Wörthersee war ja vorne dabei. Kann man den letzten Artikel dazu verlinken. Müsste ja vom Juli sein, oder?

Landbomeranze
15
50
Lesenswert?

Volle Zustimmung!

Lächerlich, dass der Kärntner Touristen Hotspot Corona nur vom Hörensagen kennt!

elloco1970
46
115
Lesenswert?

Für Dumm verkauft....

Wenn Sie heute 300 Personen am Sanstag in Velden testen können Sie sicher sein dass 15 bis 30 Personen positiv sind, auch wenn diese keine Symptome zeigen !!! Alles andere is unglaubwürdig...wieso soll den Velden anders sein als der Rest????
Und ubsere Landesregierung hält es halt wie Herr T. aus den USA .....keine Tests...Keine Fälle....unglaubliches überhebliches Verhslten der Lokalen Regierung 😂😂