Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lenker flüchtetePolizist bei irrer Verfolgungsjagd schwer verletzt

53-jähriger Kärntner raste Samstagnachmittag in Villach vor einer Polizeikontrolle davon. Er durchbrach mehrere Polizeisperren. Auch Schüsse auf die Reifen konnten ihn zunächst nicht stoppen.

Der Flüchtige durchbrach mehrere Polizeisperren. Schließlich kam es zu einem Crash
Der Flüchtige durchbrach mehrere Polizeisperren. Schließlich kam es zu einem Crash © LPD Kärnten
 

Eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich Samtagnachmittag ein Pkw-Lenker in Villach. Ein Polizist auf dem Motorrad wollte den Mann im Bereich der Seebacher Allee gegen 14.40 Uhr stoppen. Daraufhin trat der Autofahrer aufs Gas und raste davon.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen