Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Team Kärnten stimmte doch mit"Historisch": Einstimmiger Budgetbeschluss im Kärntner Landtag

Das Land Kärnten konnte im Jahr 2019 einen Budget-Überschuss von 67,4 Millionen Euro erzielen. "Schulterschluss" für die Aufgaben der Zukunft.

© KLZ/Weichselbraun
 

Einen „historischen Beschluss“ nannte Günter Leikam, Budgetsprecher der SPÖ, am Donnerstag die Zustimmung aller vier Landtagsparteien zum Rechnungsabschluss des Kärntner Landesbudgets für das Jahr 2019: „Damit haben wir gezeigt, dass wir geschlossen hinter der finanziellen Basis stehen, von der ausgehend das Land die Auswirkungen der Corona-Krise bewältigen wird müssen."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren