Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fleischwerke MarcherKärntner Fleischfabrikant testet seine Mitarbeiter freiwillig

Nach positiven Corona-Tests in Oberösterreich stehen auch Kärntner Schlachthöfe unter Beobachtung. Die Marcher Fleischwerke aus Villach testen ihre Mitarbeiter freiwillig.

Marcher Fleischwerke
© Stadt Villach/Oskar Höher
 

Am stärksten betroffen von den kürzlich positiv ausgefallenen Coronatest ist ein Betrieb im Bezirk Wels-Land, wo fünf Mitarbeiter positiv getestet wurden. Im Bezirk Ried im Innkreis wurden in einem Betrieb drei Angestellte positiv getestet und behördlich abgesondert. Im Bezirk Braunau fielen in einem Schlachthof zwei Tests positiv aus. In allen Betrieben würden weitere Testungen noch laufen, berichtete der Krisenstab. Im Umfeld der erkrankten Mitarbeiter gibt es zudem 13 weitere positiv getestete Personen. Somit gibt es im Zusammenhang mit Schlachthöfen in Oberösterreich insgesamt 23 Infizierte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren