Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neuer VerdachtsfallCorona: In Kärnten aktuell drei Neuinfizierte

Villacher Ehepaar hat sich außerhalb Kärntens angesteckt, Klagenfurterin im Land. Alle drei neu Infizierten in häuslicher Quarantäne. Zehn Kontaktpersonen unter Beobachtung.

Eine Kärntnerin (Symbolbild) hat sich vermutlich infiziert © Strelciuc - stock.adobe.com
 

18 Tage war Kärnten frei von Covid-19-Neuinfektionen. Jetzt meldet der Landespressedienst drei Neuinfektionen. Ein Villacher Ehepaar hat sich außerhalb Kärntens mit dem Coronavirus angesteckt und befindet sich auf Grund nur leichter Symptome in häuslicher Quarantäne. Zwei Kontaktpersonen haben keine Symptome, wurden aber laut Vorgaben des Bundes von der zuständigen Behörde häuslich abgesondert. Acht weitere Personen, mit denen das Ehepaar Kontakt hatte, stehen nun unter Eigenbeobachtung.

Kommentare (12)

Kommentieren
55plus
33
21
Lesenswert?

das Problem bei solchen meldungen ist...

glaubt ihr wirklich ein Corona Virus geht auf null Infizierte in ganz Österreich ? Und was ist nächste Grippe Saison ? Also wär es nicht schlau endlich mal mit dem Virus richtig unzugehen als so eine Panik vor ihm zu haben ? Wisst ihr wieviele Influenza Infizierte gerade in Kärnten sind ? Interessierts die massen ?

lucie24
3
4
Lesenswert?

Das Problem

ist, dass das mit dem Virus so gut geklappt hat und es der Regierung taugt, die gewonnen Macht auszuleben. Ich persönlich würde die Maskenpflicht für Dackel erwägen. Laut einer rumänischen Studie sind Dackel unter Hunden besonders oft betroffen.

Wuff

55plus
31
11
Lesenswert?

und den neuen Corona Virus kann man nicht mit der Grippe vergleichen

... warum eigentlich nicht ? Er ist viel gefährlicher, weil so viele pos getestete keine Symptome haben ? Sehr lustig :-) Er kommt mit der Grippewelle und geht mit der Grippewelle - zeitgleich. Aber ja weil er sich angeblich schneller ausbreitet, aber wenn man die Gefährlichkeit von bis zu 80% keine Symptome einrechnet relativiert sich das doch wieder. Und gibt es ein Land auf der Welt - egal welche Maßnahmen es wann gesetzt hat das mehr als 1% Infizierte hat ? Ne gibts nicht. Teilweise sogar inkl Dunkelziffer.

Klgfter
15
34
Lesenswert?

wennst jetzt noch immer ....

... nit kapiert hastbdas des ding saugefährlich is und nix mit ana grippe gemein hat dann tust mir leid !

spanien , italien , brasilien usw ......... grippe oder ?

trink a vier schau fussball und erspar uns deine geistigen ergüsse !

55plus
15
8
Lesenswert?

spanien italien brasilien...

mehr grippe erkrankungen und fast gleich viel grippe tote in den letzten jahren, zählen die nicht , ist heuer alles anders ?
Wurde Grippe jemals so genau getestet ?
Saugefährlich bis zu einer Impfung oder ? Grippeimpfung gibts auch, sterben trotzdem massig Leute daran, ist nur nicht neu.
Brasilien hat 200.000.000 Einwohner ...das muss man bei Anzahl der Toten beachten sag ich mal, für Österreich wärs schlimm.

wollanig
9
14
Lesenswert?

55plus

und noch so naiv

walterkaernten
5
65
Lesenswert?

CORONA

1.
Sehr gut, dass sich die 3 Personen schnell gemeldet haben.
Da hat jeder eine HOHE selbstverantwortung.

2.
Sehr gut, dass die behörde mitteilt, dass bereits das umfeld der 3 personen untersucht wird.

Nur so kann es gelingen, CORONA einzugrenzen.

Klgfter
11
21
Lesenswert?

wo habens sich das zeug gholt ?

wien ?

rkobald
10
8
Lesenswert?

In

Klagenfurt

esoterl
0
15
Lesenswert?

Das

Ehepaar hat sich angeblich nicht in Kärnten angesteckt!

Klgfter
21
9
Lesenswert?

und du hattest in geo und deutsch .....

.... ein nicht genügend wie ich annehme ?

klagenfurt ist nicht ausserhalb von kärnten und das sollte im text sehr verständlich erläutert sein !

meine frage war mehrzahl also gings ums pärchen nicht um die einzelperson ......

tubaman58
48
15
Lesenswert?

Bevor ein anderer auf die Idee kommt!

Unbedingt Lock-Down für ganz Österreich - die Reproduktionszahl in Kärnten ist schon auf 3 gestiegen. 😉