Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtEinbrecher machten in Kellerabteil reiche Beute

Mehrere tausend Euro Schaden beklagt ein 67-jähriger Pensionist. Unbekannte Täter haben sein Kellerabteil in einem Mehrparteienhaus geplündert.

Die Einbrecher machten reiche Beute (Symbolfoto)
Die Einbrecher machten reiche Beute (Symbolfoto) © Fotolia
 

Schock für einen 67-jährigen Pensionisten im Klagenfurter Stadtteil St. Peter. Unbekannte Täter sind in der Vorwoche in sein Kellerabteil in einem Mehrparteienhaus eingedrungen. Sie stahlen unter anderem Winterreifen, einen Rasenmäher, eine Motorsäge, einen Hochdruckreiniger sowie ein Batterieladegerät. Der Einbruch wurde vom Besitzer erst am Montag entdeckt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen