AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Regionale Corona-LockerungenEin Testballon, der rasch zerplatzen könnte

Warum Lockerungen der Corona-Maßnahmen auch regional konsequent zu Ende gedacht werden müssen.

 

Kein Corona-Patient mehr im Krankenhaus, nur drei aktuell Infizierte: Kärnten ist tatsächlich ein Musterschüler in der Abwehr der Pandemie – ob aus Glück oder Können, wegen oder trotz unserer Bundes- oder unserer Landesregierung, werden wohl nie erfahren. Den meisten Normalsterblichen außerhalb der Politiker- und Journalistenblase ist das ohnehin egal.

Kommentare (3)

Kommentieren
VH7F
0
2
Lesenswert?

Zu Tode gefürchtet,

ist auch gestorben. Die Kärntner sind bereit für waghalsige Projekte, ganz ohne Maske 👍.

Antworten
scaramango
10
43
Lesenswert?

Danke!!!!

Endlich einmal warnende Worte - das Virus ist (leider) immer noch da und bereit, bei jeglicher Unachtsamkeit erneut zu zuschlagen - dem Virus ist egal, wie alt, gesund, nett, sympathisch.... jemand ist.

Nicht Angst & Panik, aber Vorsicht und Achtsamkeit sind Gebote dieser Tage - und bitte, kein voreiliger Leichtsinn!

Antworten
Amadeus005
14
26
Lesenswert?

Regionale Freigaben sind wohl inakzeptabel

Wir können froh sein, wenn wir die Touristen ab Mitte Juni im Zaum halten können.
Reisen werden ja einmal primär die, die sich nichts sch... und somit auch die trotzdem existierenden Maßnahmen eher ignorieren. Das wird noch zach. Nutzt den Urlaub um Juni. Ende Juli wird es wieder vorbei sein.

Antworten