Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

OberdrauburgMit Hochdruckreiniger gearbeitet: Frau stürzte von Leiter

Schwerer Arbeitsunfall auf einem Campingplatz. Beim Aktivieren eines Hochdruckreinigers konnte eine Angestellte (58) dem Wasserdruck nicht standhalten und wurde von einer Leiter geschleudert und unbestimmten Grades verletzt.

Durch der Wasserstrahldruck verlor die Frau das Gleichgewicht (Symbolbild) © Jodocos - stock.adobe.com
 

Am Mittwoch kurz vor 11.30 Uhr waren  zwei Angestellte (51, 58 Jahre alt) eines Campingplatzes mit der Reinigung von  Mobilheimen beschäftigt. Die 58-jährige Angestellte stieg auf eine Leiter und betätigte die Lanze eines Hochdruckreinigers. Es baute sich ein so hoher Druck auf, dass die Frau auf der Leiter das Gleichgewicht verlor und rückwärts über einen Zaun und in weiterer Folge über eine dahinter liegende Böschung insgesamt 2,5 Meter abstürzte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren