AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BleiburgEin Grenzübergang wieder teilweise geöffnet

Für Pendler wurde der Grenzübergang Grablach-Holmec am Montag erstmals seit einer Woche wieder geöffnet. Allerdings nur zu bestimmten Zeiten und mit Gesundheitskontrollen.

Ab Montag ist in der Zeit von 5 bis 8 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr wieder ein Grenzübertritt von Bleiburg aus möglich
Ab Montag ist in der Zeit von 5 bis 8 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr wieder ein Grenzübertritt von Bleiburg aus möglich © Katz
 

Am Grenzübergang Grablach-Holmec tritt am heutigen Montag eine Änderung in Kraft, wie die Polizei bekannt gab. Seit Donnerstag gab es bei Grablach-Holmec zwischen Kärnten und Slowenien wegen der Corona-Krise eine Grenzsperre. "Insbesondere zur Abfertigung des Pendlerverkehrs" gibt es nun jedoch eine neue Vorgangsweise. Ab Montag ist in der Zeit von 5 bis 8 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr wieder ein Grenzübertritt von Bleiburg aus möglich, heißt es von der Polizei.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen