Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Coronavirus in KärntenFieberchecks: 26 Soldaten am Grenzübergang Thörl Maglern im Einsatz

Heer unterstützt seit heute, Dienstag, die Gesundheitsbehörde und die Polizei. 19 Personen wurden in den letzten Tagen abgewiesen.

Coronavirus, corona grenze thoerl maglern
Die Fiebermessungen an der Grenze übernimmt nun das Heer © Daniel Raunig
 

Seit Dienstag, Null Uhr, unterstützen 26 Soldatinnen und Soldaten des Militärkommandos Kärnten (Pionierzug) die Gesundheitsbehörden und die Polizei bei den Grenzkontrollen in Thörl Maglern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren