Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusJustizanstalt Klagenfurt hat eine eigene Isolierzelle

Wachebeamte wurden mit Mundmasken und Schutzanzügen ausgestattet. Besucher dürfen nur durch eine Glasscheibe mit den Gefangenen reden.

© Markus Traussnig
 

Das Coronavirus beschäftigt auch die Justizanstalten: „Noch gibt es bei uns keinen Verdachtsfall“, sagt Peter Bevc, Leiter der Justizanstalt Klagenfurt. Er und seine Mitarbeiter setzen alles daran, damit das auch so bleibt. Wir haben einen eigenen Zugang mit Isolierzelle, dort kommt jeder neue Häftling hin und wird überprüft. Für den Fall des Falles muss er in die Isolierzelle.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.