Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Betriebe suchen Lösungen Schulen und Kindergärten zu: Wer betreut jetzt die Kinder?

Wie meistern Unternehmen die Schulschließungen? Mit flexiblen Arbeitszeitregelungen, Teleworking – und Gelassenheit.

Wer betreut die Kinder, wenn Schulen und Kindergärten schließen? © Robert Kneschke - stock.adobe.co
 

Schulschluss! Und jetzt? Betriebe und Beschäftigte stehen vor einer riesigen Herausforderung. Bleiben nicht mehr nur Oberstufen zu Hause, gilt es, die Betreuung der Kinder auf die Beine zu stellen. Omas und Opas sollten, da sie zur Hauptrisikogruppe zählen, nicht zum Einsatz kommen. Heimarbeit ist im Gesundheitsbereich, in der Industrie oder im Handel nur für wenige eine Option. Was also tun?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren