AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Verdacht auf fahrlässige TötungPilot muss nach Todesflug im Lavanttal vor Gericht

Vergangenen Herbst starb eine Frau, die mit einem Kunstsegelflugzeug im Lavanttal abgestürzt ist. Der Pilot war mit einem Fallschirm abgesprungen, seine Passagierin krachte mit dem Flieger in einen Wald.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das im September abgestürzte Segelflugzeug
Das im September abgestürzte Segelflugzeug © Bachhiesl
 

Im September des vergangenen Jahres war ein Pilot (56) mit einem Fluggast, einer 62-jährigen Frau, in St. Marein im Lavanttal zu einem Segelflug gestartet. Dieser Flug endete für die Passagierin tödlich. Sie war mit dem Segelflugzeug in ein Waldstück abgestürzt. Der Pilot hatte sich vorher mit einem Fallschirm in Sicherheit gebracht. Und zwar offenbar, ohne die Frau zu instruieren, wie sie sich in der Notsituation zu verhalten gehabt hätte, sagt Markus Kitz, Sprecher der Staatsanwaltschaft Klagenfurt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen