AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mahnwache in KlagenfurtEin Lichtermeer für kürzere Arbeitszeit in der Pflege

Gewerkschaftsvertreter und Mitarbeiter der Sozialwirtschaft machten Donnerstagabend in Klagenfurt mit einer Mahnwache auf ihre Forderungen aufmerksam. In erster Linie will man 35-Stunden-Arbeitswoche durchsetzen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Daniel Raunig
 

Vor dem ÖGB-Haus in der Bahnhofstraße in Klagenfurt protestierten am Donnerstagabend Vertreter der Gewerkschaft der Privatangestellten und der Gewerkschaft vida sowie Mitarbeiter aus der Sozialwirtschaft für eine 35-Stunden-Arbeitswoche bei gleichbleibendem Lohn. Hintergrund sind die derzeit laufenden Kollektivvertragsverhandlungen. Die Gewerkschaft kritisiert, dass Pflegeberufe sehr fordernd seien, weshalb eine Verkürzung der Arbeitszeit nötig sei, um die körperliche und psychische Belastung der Mitarbeiter zu verringern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren