Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Brett gebrochenArbeiter fiel vier Meter in die Tiefe und verletzte sich schwer

Auf einer Baustelle in Rosegg kam es am Donnerstag zu einem Unfall. Ein 37-jähriger Klagenfurter stürzte von einer Terrassenüberdachung und verletzte sich dabei schwer.

In Rosegg wurde ein 37-jähriger Klagenfurter bei einem Absturz schwer verletzt. Der Hubschrauber Christophorus 11 brachte ihn ins Krankenhaus (Symbolfoto)
In Rosegg wurde ein 37-jähriger Klagenfurter bei einem Absturz schwer verletzt. Der Hubschrauber Christophorus 11 brachte ihn ins Krankenhaus (Symbolfoto) © KLZ/Weichselbraun
 

Am Donnerstag kam es auf einer Baustelle in Rosegg zu einem Unfall, bei dem ein Arbeiter schwer verletzt wurden. Der 37-jährige Mann aus dem Bezirk Klagenfurt war gegen 14.20 Uhr damit beschäftigt, auf bei einer Terrassenüberdachung ein Sichtbrett befestigen. Dabei stand er in vier Metern Höhe auf einer Leiter. Plötzlich brach das Brett und der Mann stürzte ab.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen