AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Einzigartig in ÖsterreichKärntner Feuerwehr setzt bei Ausbildung auf e-Learning

In Kooperation mit der FH Kärnten hat die Landesfeuerwehrschule Kärnten eine neue Möglichkeit entwickelt, die Ausbildung zum Gruppenkommandanten ab 2020 zum Teil von zu Hause aus zu absolvieren. Weitere Lehrgänge in Planung.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Fuchs, Fotolia/Maksym Yemelyanov
 

Bisher bedurfte die Ausbildung zum Feuerwehr-Gruppenkommandanten fünf Tage, welche vor Ort in der Feuerwehrschule in Klagenfurt zu absolvieren waren. Ab kommendem Jahr gibt es die Möglichkeit, diesen Kurs zum Teil von zu Hause aus zu bewerkstelligen. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren