AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Finanzielle Notlage vorgetäuschtFeldkirchnerin überwies Tausende Euro auf türkische Konten

Zu gutgläubig war eine 49-jährige Frau aus Feldkirchen. Innerhalb der letzten fünf Monate überwies sie einem Mann mehrere tausend Euro auf türkische Konten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© stock.adobe.com/Weixx
 

Zwischen August und Dezember 2019 nahm ein bislang unbekannter Täter mit einer 49-jährigen Frau aus dem Bezirk Feldkirchen über verschiedene Social-Media-Kanäle Kontakt auf. Dabei gab er mehrfach eine finanzielle Notlage an. Deshalb könne er die Hotelrechnung, Zollgebühren und ähnliches nicht bezahlen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen
VH7F
0
12
Lesenswert?

Das Geld liegt auf der Straße

Man redet vor der Überweisung auch nie mit Freunden, Banker etc?

Antworten
ctsch
0
19
Lesenswert?

Wenn Dummheit wehtun würde....

Tut mir überhaupt nicht leid. Wer heutzutage sooo dämlich ist - man wird in allen Medien vor solchen Sachen gewarnt - hat es nicht anders verdient.

Antworten