AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Feuerwehr befreite 70-JährigeFahrzeug drohte in die Möll zu stürzen

In Möllbrücke kam Freitagfrüh ein Pkw von der Straße ab und drohte in die Möll zu fallen. Die FF Möllbrücke konnte das Auto zurück auf die Fahrbahn ziehen und die Lenkerin befreien.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Feuerwehreinsatz in Möllbrücke: Das Fahrzeug kam zwischen Brückengeländer und Messstation zum Stillstand
Feuerwehreinsatz in Möllbrücke: Das Fahrzeug kam zwischen Brückengeländer und Messstation zum Stillstand © FF Möllbrücke
 

Die Freiwillige Feuerwehr Möllbrücke musste am Freitag zu einem spektakulären Einsatz ausrücken. Beim Abbiegen auf eine Brücke war eine 70-jährige Fahrzeuglenkerin mit ihrem Pkw von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto kam zwischen dem Brückengeländer und einer hydrografischen Messtation zum Stillstand. "Sie hat da noch einmal Glück gehabt. Wenn sie etwas schneller gewesen wäre, wäre das Fahrzeug in der Möll gelandet", sagt Hannes Brandstätter, Kommandant der FF Möllbrücke, die mit 14 Kameraden und zwei Fahrzeugen ausrückte.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen