Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ins Klinikum gebrachtBaby bei Auffahrunfall verletzt

Unfall auf der Gurktal-Bundesstraße bei Feldkirchen. 21-Jährige konnte noch bremsen, nachkommender Pkw prallte hinten gegen ihr Auto.

Beide Unfalllenkerinnen sowie ein fünf Monate alte Baby wurden ins Klinikum Klagenfurt gebracht
Beide Unfalllenkerinnen sowie ein fünf Monate alte Baby wurden ins Klinikum Klagenfurt gebracht © Rehfeld
 

Eine 21-jährige Deutsche musste ihren Pkw am Sonntagabend auf der Gurktal-Bundesstraße (B93) bei Feldkirchen wegen einer abrupten Bremsung des vor ihr befindlichen Fahrzeuges abbremsen. Eine hinter ihr fahrende Frau (22) aus dem Bezirk Feldkirchen konnte ihren Pkw nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte hinten gegen das Auto der Deutschen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen