AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hinweise erbetenMehrere Übergriffe: Landeskriminalamt sucht nach Sexualstraftäter

Der Mann steht im Verdacht, mehrere Frauen im Dunkeln von hinten angegriffen zu haben. Der jüngste Vorfall ereignete sich im Oktober. Phantombild wurde veröffentlicht.

Der Mann soll Schwarzafrikaner  und zwischen 25 und 35 Jahre alt sein
Der Mann soll Schwarzafrikaner und zwischen 25 und 35 Jahre alt sein © Landeskriminalamt
 

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der mehrere Sexualdelikte verübt haben soll. Der jüngste Fall liegt erst einen Monat zurück. Im September des Vorjahres kam es in Klagenfurt zu zwei Sexualdelikten, bei welchen ein bislang unbekannter Mann junge Frauen in der Dunkelheit von hinten angegriffen und zu sexuellen Handlungen genötigt hat.

Der jüngste Übergriff auf eine junge Frau im Oktober dürfte mit den ersten beiden Fällen in Zusammenhang stehen. Dieses Mal konnten sowohl das Opfer als auch Zeugen eine Personenbeschreibung des Tatverdächtigen abgeben. Das Landeskriminalamt hat anhand der Beschreibungen ein Phantombild erstellt. Der Mann soll ein Schwarzafrikaner sein, 25 bis 35 Jahre alt, zwischen 175 bis 185 Zentimeter groß. Der Tatverdächtige soll von normaler Statur sein und kurzes Haar haben. Er soll gut verständliches Deutsch mit Akzent sprechen.

LKA Nach diesem Mann wird gesucht
Nach diesem Mann wird gesucht © LKA

Die Polizei schließt nicht aus, dass dieser Mann für weitere sexuelle Übergriffe infrage kommt. Etwaige Hinweise zu dieser Person sind an den Journaldienst des Landeskriminalamtes unter 059133 3333 oder an jede andere Polizeidienststelle (059133) erbeten. Sollte es weitere Opfer geben, werden diese auch ersucht, sich zu melden.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen