AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Waren nie geliefertInternetbetrüger überführt und in Kärnten festgenommen

Trio verkaufte Waren ohne zu liefern und bestellte ohne zu zahlen. Zwei Männer im Burgenland und in Kärnten festgenommen. Frau bestreitet Beteiligung.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Betrüger sollen Waren online verkauft, aber nicht geliefert haben
Die Betrüger sollen Waren online verkauft, aber nicht geliefert haben © APA/Helmut Fohringer
 

Drei Internetbetrüger, die österreichweit agiert haben sollen, sind von der Polizei überführt worden. Das Trio soll Waren online verkauft, aber nicht geliefert haben. Außerdem dürften sie Gegenstände bestellt haben, ohne sie zu bezahlen. Zwei Männer wurden nun festgenommen, einer im Burgenland, der zweite in Kärnten. Der Schaden liegt im mittleren fünfstelligen Eurobereich, wie die Landespolizeidirektion Burgenland am Montag berichtete.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen