Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Freispruch für 31-JährigenGewalttätiger Überfall in Klagenfurter Laufhaus

Ein 31-jähriger Rumäne, der in Niederösterreich lebt, ist am Mittwoch am Landesgericht Klagenfurt vom Vorwurf des schweren Raubes freigesprochen worden.

© KLZ/Weichselbraun
 

Die Anklage hatte ihm einen brutalen Überfall auf eine Frau in einem Klagenfurter Laufhaus im Sommer 2018 zur Last gelegt. Obwohl das Opfer den Angeklagten als Täter identifizierte, war der Schöffensenat nicht von der Schuld des Mannes überzeugt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen