AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WettbewerbScharf! Klagenfurter zeigt mit Chili-Sauce wieder international auf

Mit seinen Chilisaucen punktete Thomas Hlatky anfang des Jahres bei den Hot Pepper Awards. Nun landere er bei den Flavor Awards in den USA auf dem zweiten Platz - und ließt 98 internationale Konkurrenten hinter sich.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Thomas Hlatky
Thomas Hlatky © Susanne Hassler
 

Thomas Hlatky (27), in Klagenfurt geborener Wahlgrazer, hatte schon im Februar die Jury bei den Hot Pepper Awards in Brooklyn/New York im wahrsten Sinn des Wortes eingekocht. Er landete bei dem Bewerb mit seinen Chilisaucen, die er unter dem Namen "Thommy's Hot Sauce" vertreibt, auf Platz drei in den Kategorien "fruit-based" und "sweet". Dabei ließ er internationale Konkurrenten aus 29 Ländern hinter sich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren