AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kam zu SturzFeuerwehrleute bargen verletzten Wanderer aus steilem Gelände

Ein 74-jähriger Mann konnte Donnerstagnachmittag in Vordertheißenegg seine Wanderung nicht mehr fortsetzen. Kameraden der FF Theißenegg und Frantschach konnten den Wanderer im Gelände ausfindig machen und abtransportieren.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Feuerwehrleute transportierten den Mann aus dem Gelände und übergaben ihn der Rettung (Sujetbild)
Die Feuerwehrleute transportierten den Mann aus dem Gelände und übergaben ihn der Rettung (Sujetbild) © KLZ/Kanizaj
 

Ein 74-jähriger Wanderer geriet Donnerstagnachmittag in Vordertheißenegg im Lavanttal in eine Notlage. Er war zusammen mit zwei Freunden auf einem unmarkierten Wanderweg von Theißenegg in Richtung St. Gertraud unterwegs. Gegen 17 Uhr kam er in dem steilen Gelände selbstverschuldet zu Sturz. Seine Kameraden kamen ihm zu Hilfe. Er konnte aber trotz deren Hilfe nicht aufstehen. Die beiden Männer verständigten daraufhin die Einsatzkräfte.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen