Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Warnung vor KindesmissbrauchUmstrittener Verein „Original Play“ in Kärnten nicht aktiv

Pädagogische Methoden des Vereins sind höchst umstritten. Trauma-Expertin sieht "Einladung zur Übergriffigkeiten an Kindern". Landeshauptmann Peter Kaiser veranlasst, dass Kärntner Kindergärten vor "Original Play" gewarnt werden.

Pädagogische Methoden des Vereins sind umstritten © gerhard seybert
Pädagogische Methoden des Vereins sind umstritten © Fotolia/Gerhard Seybert
 

Helle Aufregung herrscht nach einem ARD-Bericht über den Verein „Original Play“. Gemäß dem dort angewandten pädagogischen Konzept dürfen Erwachsene mit ihnen fremden Kindern rangeln. Experten kritisieren das Angebot: „Für mich ist das eine Einladung zur Übergriffigkeit an Kindern“, sagte etwa die Trauma-Expertin Michaela Huber.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen