AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Betreuer angeklagtBeeinträchtigte Frau zehn Jahre lang missbraucht

Deutschem (67) wird vorgeworfen eine Bewohnerin (45) von Camphill Liebenfels zehn Jahre lang missbraucht zu haben. Erst nach seiner Pensionierung hatte das Opfer den Mut sich zu melden. Mann steht im November vor Gericht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Vorfälle haben nur ein Haus betroffen, betonen die Camphill-Verantwortlichen
Die Vorfälle haben nur ein Haus betroffen, betonen die Camphill-Verantwortlichen © Köstinger
 

Schwere Vorwürfe gegen einen mittlerweile pensionierten Mitarbeiter von Camphill Liebenfels: Die Staatsanwaltschaft (StA) Klagenfurt hat den 67-Jährigen wegen Missbrauchs einer psychisch beeinträchtigten Person und Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses angeklagt, sagt Behördensprecherin Tina Frimmel-Hesse. Der gebürtige Deutsche hat, so die Anklage, eine Bewohnerin (45) der sozialtherapeuthischen Einrichtung in Liebenfels sexuell missbraucht. Und das über einen Zeitraum von fast zehn Jahren. „Der Angeklagte ist großteils geständig“, sagt Frimmel-Hesse.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen