AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Geldwäscherei"Geldesel" in Klagenfurt zu Geldstrafe verurteilt

62-Jähriger wurde der Geldwäscherei schuldig gesprochen. Er hatte ein Konto für Betrüger eingerichtet. Das Urteil ist rechtskräftig.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Internetbetrüger haben 23.000 Euro auf ein Konto eingezahlt und dann weiterüberwiesen
Internetbetrüger haben 23.000 Euro auf ein Konto eingezahlt und dann weiterüberwiesen © HELMUT FOHRINGER
 

Wegen Geldwäscherei ist am Mittwoch ein 62-jähriger Kärntner am Landesgericht Klagenfurt zu einer Geldstrafe von 3600 Euro verurteilt worden. Der Mann hatte ein Konto eingerichtet, auf das in Folge von Internetbetrügern 23.000 Euro eingezahlt und weiterüberwiesen wurden. Das Urteil ist bereits rechtskräftig.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen