AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtHeroinmissbrauch: Neunter Drogentoter im heurigen Jahr

Mann verstarb schon vor zehn Tagen in seiner eigenen Wohnung. Todesursache war laut Obduktion die Einnahme von Heroin.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Symbolfoto
Symbolfoto © Kenishirotie - stock.adobe.com
 

Wieder gibt es in Kärnten einen Drogentoten zu beklagen. Wie das Stadtpolizeikommando erst am Dienstag bekanntgab, verstarb ein 32-jähriger Klagenfurter schon am 3. August aufgrund einer Überdosis. Damals hatte die 22-jährige Freundin des Mannes um 3 Uhr früh die Rettung gerufen, weil ihr Freund aufgrund von Heroinkonsum in der gemeinsamen Wohnung in einem sehr schlechten gesundheitlichen Zustand sei.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen