AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Überflutungen und umgestürzte Bäume60 Feuerwehr-Einsätze wegen starker Unwetter in Kärnten

Vor allem in den Bezirken St. Veit, Feldkirchen, Klagenfurt und Villach kam es am Freitag zwischen dem späten Nachmittag und frühen Abend zu Unwettern. Am heutigen Samstag drohen neuerlich Unwetter.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
In Töschling wurde ein Auto von Wassermassen in einer Unterführung überrascht © FF Töschling
 

Heftige Unwetter - teilweise mit Hagel - zogen am Freitag zwischen dem späten Nachmittag und frühen Abend über Kärnten. Und auch heute ist wieder mit Unwettern in Kärnten zu rechnen. Betroffen waren am Freitag vor allem die Bezirke Klagenfurt, St. Veit und Feldkirchen sowie Villach-Land. Wobei die Einsatzkräfte besonders im Bezirk St. Veit gefragt waren: In der Gemeinde Micheldorf  standen Keller und Stallgebäude unter Wasser, die Bahnunterführung ist unterspült. Eine Mure ging auf die Teichgrabenstraße ab.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

forstvit
10
1
Lesenswert?

Vorsprung durch Technik

Audi Quattro - Der legendäre Allrad-Antrieb für jedes Terrain.

Antworten