AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bombendrohung und SchusswechselDer Verdächtige schweigt, das Motiv bleibt unklar

Der gebürtige Kärntner ist inzwischen vernehmungsfähig, verweigert aber die Aussage.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Bombendrohung war letzten Mittwochabend eingegangen und hatte sich auf ein Innsbrucker Innenstadtlokal bezogen
Die Bombendrohung war letzten Mittwochabend eingegangen und hatte sich auf ein Innsbrucker Innenstadtlokal bezogen © APA/ZEITUNGSFOTO.AT
 

Nach einer Bombendrohung am vergangenen Mittwochabend in einem Fast-Food-Restaurant in der Innsbrucker Altstadt und einem darauffolgenden Schusswechsel in der Wildschönau im Tiroler Unterland bleibt das Motiv des 55-jährigen Tatverdächtigen weiter unklar. "Er redet nicht mit uns. Das ist auch sein gutes Recht", sagte der Leiter des Landeskriminalamtes, Walter Pupp.

Kommentare (1)

Kommentieren
catdogbeba
0
0
Lesenswert?

Der

Mann dürfte krank sein.

Antworten