AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Entgangene Urlaubsfreuden Urlauber klagten wegen Schmutz und Fußpilz

Reisende klagten entgangene Urlaubsfreuden ein. Das Essen sei ungenießbar gewesen und sie seien wegen der Verschmutzungen im Hotel erkrankt. Forderungen wurden abgewiesen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Für entgangene Urlaubsfreuden gab es keine Entschädigung.
Für entgangene Urlaubsfreuden gab es keine Entschädigung. © Gina Sanders - stock.adobe.com
 

Ein unliebsames Urlaubs-Mitbringsel beschäftigte die Gerichte in Kärnten: Ein Paar aus der Steiermark sagte, es hätte sich in einem Hotel auf Ischia eine Chlamydieninfektion zugezogen. Der Mann klagte auch über einen Fuß- und Nagelpilz. Eine Infektion mit Chlamydien betrifft unter anderem die Schleimhäute im Augen- und Genitalbereich.

Kommentare (3)

Kommentieren
Eltern
1
5
Lesenswert?

Unwahrscheinlich

Wie sich Leute immer wieder Geld zurück holen wollen. Die wohnen daheim wahrscheinlich noch schlechter!

Antworten
ARadkohl
0
0
Lesenswert?

Einmal sind wir auch eingefahren.

4 Sterne Hotel in Italien. Spinnweben, durch Feuchtigkeit zerstörte Möbel, ein schäbiges Bett. Wir haben das Zimmer dann doch unter Protest angenommenen, jedoch alles fotografiert und dem Reiseveranstalter geschickt. Als Entschädigung gab es 13 % vom Gesamtpreis. Wurde ich heute nicht mehr machen. Fotografieren, Ersatzhotel suchen, beim Reiseveranstalter das Hotel stornieren und fertig.

Antworten
wolfisch
1
6
Lesenswert?

Chuzpe

Das will man Chuzpe nennen.

Antworten