AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

MillionenprojektNeue Justizanstalt: Bund startet mit Architektensuche

Gefängnis für bis zu 400 Insassen soll beim Flughafen Klagenfurt gebaut werden. Probleme mit Grundstück könnten eine endgültige Entscheidung aber noch verzögern.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Auf diesem Grundstück nahe des Flughafens soll das neue Gefängnis gebaut werden
Auf diesem Grundstück nahe des Flughafens soll das neue Gefängnis gebaut werden © KLZ/Traussnig
 

Der Zeitplan den Justizminister Josef Moser Anfang des Jahres vorgab, war ambitioniert: Noch im ersten Halbjahr 2019 soll die Entscheidung zum Neubau der Justizanstalt fallen. Mittlerweile ist Moser nicht mehr Justizminister, den Neubauplan gibt es jedoch noch. Doch ob die Entscheidung tatsächlich in den nächsten zwei Wochen fällt, ist offen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

onyx
2
3
Lesenswert?

Das neue Männer-Heim also

.

Antworten
Karl_Bucho
2
2
Lesenswert?

der Acker mit dem Holzstall drauf sollte erhalten bleiben wie es ist

sehr idyllischer Flecken Klagenfurt um den es schade wäre einem Stahlgitterumzäunten Betonklotz hinzuknallen.

Antworten
Amadeus005
1
4
Lesenswert?

Wetten das nun alle die Messe am Flughafen wollen

Damit kein Gefängnis Platz hat?

Antworten