AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mehr als 200 Millionen Jahre altSensationsfund in Kärnten: Erste vollständige Saurier entdeckt

Geologe förderte in Oberkärnten die ersten vollständig erhaltenen versteinerten Saurier Österreichs zutage. Die Tiere schwammen vor mehr als 200 Millionen Jahren in den "Kärntner Tropen".

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Kandutsch: "Im großen Saurier stecken 1300 Arbeitsstunden" © Helmuth Weichselbraun
 

Grüne Wiesen, Wälder, Almen und oben noch ein paar verschneite Gipfel. In der Gegend zwischen Weißensee und Gitschtal erinnert nichts an eine tropische Insel. Und doch gab es hier einmal eine oder sogar mehrere. In der Trias - der Zeit vor 252,2 bis 201,3 Millionen Jahren - lag das Land, das wir Kärnten nennen, in Äquatornähe und zum allergrößten Teil im Meer. Das seichte Gebiet zwischen Weißensee und Gitschtal war Tummelplatz einer aus heutiger Sicht fantastisch anmutenden Tierwelt. Rund um die Lagunen und Sandbänke fühlten sich zum Beispiel sogenannte Paddelsaurier pudelwohl.

Kommentare (2)

Kommentieren
walter1955
38
1
Lesenswert?

in 200,millonnen jahren

wird man auch den ehemaligen landeshauptman finden

Antworten
calcit
0
44
Lesenswert?

Wenigstens sind solche dummen Kommentare...

...wie der von ihnen binnen Tagen nicht mehr zu finden...

Antworten