AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Partywochenende in LignanoHalbzeit in Lignano: Diese Zwischenfälle gab es bis jetzt

Relativ ruhig verlief die zweite Partynacht in Lignano: Es gab keine Schlägereien oder sonstige gröbere Zwischenfälle. Zwei 18-Jährige mussten aber aufgrund des erhöhten Alkoholkonsums ins Krankenhaus gebracht werden.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Im Vergleich zum Vorjahr gab es heuer in Lignano weniger Zwischenfälle - zumindest bis jetzt © Felsberger
 

Es war wieder eine lange Nacht. Bis in die Morgenstunden waren der Villacher Polizist Heimo Bartlmä und sein Kollege von Samstag auf Sonntag im Einsatz. Die beiden sind derzeit in Lignano, um dort die italienischen Carabinieri zu unterstützen. Tausende Österreicher reisen jährlich an den Badeort, um dort das Pfingstwochenende zu verbringen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

JL55
0
2
Lesenswert?

Was treibt die vielen jungen Erwachsenen an,

so ein auffälliges Verhalten an den "Tag zu legen"? Eine "kollektive Flucht" aus dem Alltag? Garniert und ermöglicht durch exzessiven Drogenkonsum (vor allem Alkohol)? Und warum sind sie so beratungsresistent? Vielleicht könnte da eine wissenschaftliche Untersuchung den Schlüssel zur Lösung dieses Verhaltens liefern?! Insgesamt ergeben diese verhaltensauffälligen jungen Österreicherinnen kein angenehmes "Österreich-Bild"! Leider...

Antworten