AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KommentarWald gegen Fußball? Die FPÖ im Spiele-Rausch

Man muss die Idee eines künstlichen Waldes im Wörthersee Stadion nicht gut finden, aber man muss Verträge einhalten und mögliche (finanzielle) Folgen einer einseitigen Absage des Projektes berücksichtigen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Kunst gegen Sport oder Wald gegen WAC: Die FPÖ macht gegen "For Forest" mobil
Kunst gegen Sport oder Wald gegen WAC: Die FPÖ macht gegen "For Forest" mobil © APA
 

300 Bäume in einem Stadion. Man muss das Kunstprojekt „For Forest“, das im Wörthersee Stadion über den Rasen gehen wird, nicht gut finden. Man darf natürlich sagen: Das ist ein Blödsinn. Denn Kunst soll auch emotionalisieren, polarisieren, zum Nachdenken und zur Diskussion anregen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ronny999
1
12
Lesenswert?

Dumpfe FPÖ

Politik, wie seid Jahren - wollen wieder an die Trögge zum Einsackeln, wie schon gehabt. Wähler fallen immer drauf rein - siehe EU Wahl und Strache! Vielleicht geben der Scheider und der Germ einmal ein Konzert im Stadion! Es ist nicht alles richtig was die Politik heute macht, aber man erinnere sich an die peinlichen Zeiten, wo die FPÖ das Sagen hatte!

Antworten
ronny999
1
5
Lesenswert?

Dumpfe FPÖ

Politik, wie seid Jahren - wollen wieder an die Trögge zum Einsackeln, wie schon gehabt. Wähler fallen immer drauf rein - siehe EU Wahl und Strache! Vielleicht geben der Scheider und der Germ einmal ein Konzert im Stadion! Es ist nicht alles richtig was die Politik heute macht, aber man erinnere sich an die peinlichen Zeiten, wo die FPÖ das Sagen hatte!

Antworten
sportkaernten
3
15
Lesenswert?

Bravo Jochen

ganz meine Meinung. Ideen hört man von der FPÖ nie, nur gegen welche Projekte sie sind.! Außer es geht darum die Parteikassen zu füllen.

Antworten
joe1406
9
12
Lesenswert?

Rattenschwanz

Leute reden wir im November 2019 weiter - ich fress einen Besen wenn das ganze Projekt wirklich ausfinanziert ist und der Littmann alles hält was er zugesagt oder sogar unterschrieben hat. Nur zur Klarstellung: bin alles andere als ein FPÖ Anhänger, mein Bauchgefühl für Schaumschläger täuscht mich selten!

Antworten
wahrheitverpflichtet
0
2
Lesenswert?

schön!

UND welche Schaum wirren Gedanken gehen ihnen da durch ihren Kopf? IHRE ANDEUTUNGEN SOLLTEN SIE schon konkretisieren bevor sie sich den freiheitlichen Psychopath anschließlichen und am besten tun sie das beim Künstler persönlich der kann ihnen vielleicht ein wenig zeit schenken die er eh nicht hat weil das Projekt läuft wie geschmiert und es wirt kommen und ie Welt wirt staunen und die FPÖ wirt vor neid erblassen oder auch blöd schauen kapieren tun sie es eh nicht auch nicht die Welt weite Berichterstattung für unserer Bundesland ah noch dazu im gute sinne sehen sie nicht

Antworten
Schauplatz
4
6
Lesenswert?

Melden Sie sich im Herbst wieder,

bring dann einen Besen vorbei. Einen richtigen kompakten Straßen Feger.

Antworten
gintonicmiteis
1
6
Lesenswert?

Den Besen werden wir sicher brauchen...

denn auch ich bin der Überzeugung, dass die Klagenfurter dann (wiedermal) die Scherben aufkehren müssen...

Antworten
ohooho
6
24
Lesenswert?

schluss

mit darmmann. Wasserverkäufer und dumpfbacken. ich hab die schon so sattttttt

Antworten
Idur1958
8
25
Lesenswert?

Erfinder!

Wer war der Erfinder des sündteuren Stadions, an dem noch unsere Enkel zu knabbern haben werden?
Wer war für jedes Großevent zu haben und an vorderster Front im Scheinwerferlicht zu finden?
Wer erfand die Wörtherseebühne und führte diese in den Ruin, weil der damalige Theaterintendant tolle Produktionen auf die Beine stellte, jedoch den Erfindern zu wenig Bühnenpräsenz einräumte?
Richtig: immer die Mannen um den damaligen LH!

Kunst und FPÖ vertragen sich nicht!!!
Und auch Wahrsager konnten den Höhenflug des WAC nicht vorhersehen!

Der Kunst ihren Raum, den Anpinklern ihren „Baum“!

Antworten
schulabteilung
6
18
Lesenswert?

@For Forest

Das sind die Tatsachen!
Sehr angenehm, sie einmal gesammelt und gut erklärt zu lesen.

Antworten