AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Spur der VerwüstungBetrunkener Autofahrer verursachte schweren Unfall in Lienz

Ein 24-jähriger Rumäne raste Freitagabend durch das Stadtgebiet von Lienz und rammte dabei ein parkendes Auto und einen Stromkasten. Der Pkw landete in einem Zaun, der Lenker wurde schwer verletzt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Alkolenker verursachte schweren Unfall in Lienz: Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt
Alkolenker verursachte schweren Unfall in Lienz: Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt © Brunner Images/Philipp Brunner
 

Freitagabend ereignete sich im Stadtgebiet von Lienz ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 21.54 Uhr fuhr ein 24-jähriger Rumäne mit einem Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit in die Amlacher Kreuzung ein. Beim Abbiegen prallte das Fahrzeug frontal gegen ein parkendes Auto, in dem aber keine Personen saßen. Der 24-Jährige fuhr daraufhin mit hoher Geschwindigkeit weiter in Richtung Dolomitenkreuzung weiter.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen