AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fünfjährige gebissen„Kind nie mit Hund alleine lassen“

Schwer verletztes Mädchen wird nach Hundeattacken im Klinikum Klagenfurt auf der Intensivstation behandelt. Experten sagen, dass Spiel- und Jagdtrieb nur durch Reize ausgelöst werden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Belgische Schäferhunde sind laut Experten prinzipiell nicht als gefährlich einzustufen
Belgische Schäferhunde sind laut Experten prinzipiell nicht als gefährlich einzustufen © Александра Печорина
 

Ein belgischer Schäferhund und ein American Akita-Malinois-Mischling haben Donnerstagabend in Feffernitz ein fünfjähriges Mädchen in dessen Garten beim Schaukeln angefallen und ihr am ganzen Körper Bisswunden zugefügt. Auch die zu Hilfe eilende Mutter (30) und die Schwester (11) wurden attackiert. Der Vorfall wirft zahlreiche Fragen auf.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren