AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ErmittlungsergebnisTödlicher Unfall bei Glock im Zuge eines Experiments

Nach Explosion im Ferlacher Pistolen-Werk ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen vorsätzlicher Gefährdung durch Sprengmittel und wegen fahrlässiger schwerer Körperverletzung.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Bei einem Arbeitsunfall verstarb am 5. März 2019 ein Mitarbeiter des Pistolenproduzenten Gaston Glock
Bei einem Arbeitsunfall verstarb am 5. März 2019 ein Mitarbeiter des Pistolenproduzenten Gaston Glock © GERT EGGENBERGER
 

Laut einem Gutachten hat sich der tödliche Arbeitsunfall am 5. März dieses Jahres im Glock-Werk in Ferlach im Zuge eines Experiments zugetragen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren