AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BP-StichwahlAnklage gegen Bezirkshauptmann von Hermagor

Nächste Anklage in der Causa Bundespräsidenten-Stichwahl. Dem Hermagorer Bezirkshauptmann wird wegen Missbrauchs der Amtsgewalt und falscher Beurkundung der Prozess gemacht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Hermagor Mag. Dr. Heinz Pansi Bezirkshauptmann
Pansi wurde angeklagt © Weichselbraun
 

Die Serie von Anklagen wegen Unregelmäßigkeiten bei der Bundespräsidenten-Stichwahl 2016 geht weiter. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft hat nun Anklage gegen den Bezirkshauptmann von Hermagor, Heinz Pansi, als Wahlleiter und dessen stellvertretenden Wahlleiter erhoben. Das erklärte WKStA-Sprecher Rene Ruprecht auf Anfrage der APA. Pansi selbst wollte sich gegenüber der Kleinen Zeitung mit Verweis auf das laufende Verfahren nicht äußern.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.