AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Auf Höhe St. Filippen Schwerer Unfall auf Görtschitztal Bundesstraße

In St. Filippen hat sich Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Eine Autofahrerin wurde vom Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Zwei Fahrzeuge waren gegen 16 Uhr kollidiert
Zwei Fahrzeuge waren gegen 16 Uhr kollidiert © FF Poggersdorf
 

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Mittwoch gegen 16 Uhr auf der B 92 Görtschitztal Straße ereignet. Auf Höhe des Feuerwehrhauses in St. Filippen waren zwei Pkw kollidiert. Aus unbekannter Ursache war ein 57-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt-Land mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er gegen das Auto einer 47-jährigen Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber C 11 ins Klinikum Klagenfurt geflogen werden. Der Mann wurde leicht verletzt und von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen