AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ein Aprilscherz?Die Affenberg-Makaken gehen jetzt studieren

Kennen Sie Tommy Nillson und Jane Kong? Sollten Sie aber, denn die beiden Wissenschaftler übersiedeln jetzt 40 Makaken vom Affenberg an die Uni Wien. Lesen Sie selbst, was die Uni Wien so plant.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Website der Uni Wien berichtet von der Übersiedlung der Affen
Die Website der Uni Wien berichtet von der Übersiedlung der Affen © Uni Wien/Lena Pflüger
 

Kennen Sie Herrn Nilsson, das kleine Totenkopfäffchen aus Pippi Langstrumpf? Tommy Nillson vom Department für Verhaltensbiologie der Universität Wien kennt ihn bestimmt und er kennt sich scheinbar auch mit Japanmakaken aus: Denn wenn man seinen Aussagen glauben darf, übersiedeln demnächst 40 Japanmakaken vom Affenberg in Landskron ins Hauptgebäude der Uni Wien übersiedeln: "Der Arkadenhof bietet mit 3150 Quadratmetern bepflanzter Gründfläche ausreichend Raum, um rudn 40 Japanmakagen unterzubringen."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren