AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TexasKärntnerin zu Begräbnis von Ex-Präsident George Bush geladen

Junge Kärntnerin Denise Wornig studiert in Texas und ist heute beim Begräbnis des Ex-US-Präsidenten George Bush dabei. In den vergangenen Tagen fanden in Washington Trauerfeiern statt.

Uebergabe Gusenbauer Stipendium Landesregierung Klagenfurt Juli 2018
Wornig bei der Verleihung des Gusenbauer-Stipendiums © Markus Traussnig
 

Die Augen der politischen Welt blicken heute nach Texas zur Beerdigung des ehemaligen US-Präsidenten George Bush. Neben seinen Nachfolgern Bill Clinton, Sohn George W. Bush, Barack Obama und Donald Trump werden auch internationale Staatschefs wie Angela Merkel erwartet. Zur Trauerfeier eingeladen wurde auch die junge Kärntnerin Denise Wornig. Sie studiert derzeit an der der Bush School of Governance & Public Service in Texas.

Gesamter Campus gesperrt

"Am Campus herrscht Ausnahmezustand. Erhöhte Militärpräsenz, der Sicherheitsdienst und viele weitere Regierungsorganisationen sind anwesend", erzählt Wornig. Der Campus der gesamten Universität mit den fast 70.000 Studierenden ist gesperrt. Das Grab der ehemaligen First Lady Barbara Bush und nun auch von George Bush ist nur wenige Schritte entfernt. "Es ist eine große Eher hier dabei sein zu dürfen."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.