AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KärntenBärental: Kärntner Politspitze gedachte Jörg Haiders

Kranzniederlegung am Grab des vor zehn Jahren verstorbenen damaligen Landeshauptmannes Jörg Haider im Bärental. "Respekt und Verbundenheit über die Parteigrenzen hinweg."

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
LH Kaiser und Claudia Haider
LH Kaiser und Claudia Haider © APA/Gert Eggenberger
 

Ein deutliches Zeichen des Respekts setzten Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Martin Gruber gemeinsam mit Vertretern des offiziellen Kärnten an der Grabstätte des ehemaligen Landeshauptmannes Jörg Haider. Donnerstag, genau zehn Jahre nach seinem plötzlichen Unfalltod, gedachten sie im Rahmen einer offiziellen Kranzniederlegung gemeinsam mit Witwe Claudia Haider, Tochter Cornelia Haider und weiteren Angehörigen des Verstorbenen. "Es ist mir eine menschliche und moralische Verpflichtung allen ehemaligen Landeshauptleuten, unabhängig von ihrer politischen Zugehörigkeit, diese Ehre zu erweisen", so Kaiser. Vor wenigen Tagen wurde auch ein Kranz am Grab von Alt-Landeshauptmann Leopold Wagner niedergelegt, der ebenfalls vor zehn Jahren verstarb.

Kommentare (1)

Kommentieren
CuiBono
1
4
Lesenswert?

Qualitätspresse

Keine Links zu den anderen Artikeln.
Alle Kommentare dazu in den Annalen versenkt.

Oh wie schön.

SO kann man sich das journalistische Leben auch richten.

Wachtelt da wer mit der Presseförderung?
Kann ja wohl nicht sein.

Antworten