Bad KleinkirchheimVierjähriger schaltete Herd ein: Ofen begann zu schmelzen

Zwischenfall in einer Pension in Bad Kleinkirchheim. Sohn einer Urlauberfamilie schaltete Ceranfeld ein, auf dem ein Brotbackautomat stand. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung, die den Alarm auslöste.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Feuerwehr entlüftete die Wohnung (Symbolbild)
Die Feuerwehr entlüftete die Wohnung (Symbolbild) © KLZ/Weichselbraun
 

Über eine Brandzentralmeldeanlage einer Pension in Bad Kleinkirchheim ging am Montag in der Landesalarm- und Warnzentrale (LAWZ) ein Brandalarm ein. Wie sich später herausstellte, hatte eine belgische Urlauberfamilie auf dem Ceranofen in der Küche einen Brotbackautomaten abgestellt. Der vierjährige Sohn der Familie schaltete das Ceranfeld in einem unbeobachteten Moment ein. Der Kunststoffbackofen begann zu schmelzen und es kam zu einer starken Rauchentwicklung, die den Alarm auslöste. Der Ofen konnte von der Familie selbst entfernt werden, die Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim entlüftete die Wohnung.