AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gaming-ProfiMutter nimmt Sohn aus Schule, damit er Fortnite spielen kann

Der 15-jährige Brite Benjy "Benjyfishy" Fish soll sich mehr seiner Spieler-Karriere widmen.

© Instagram/benjyfishy
 

Schon 70.000 Euro hat der 15-jährige Brite Benjy "Benjyfishy" Fish mit Fortnite-Spielen verdient. Nun hat sich seine Mutter dazu entschlossen, den Teenager aus der Schule zu nehmen, damit er noch mehr Zeit dafür hat. Das berichtet der "Mirror" online.

Fish spielt seit seinem siebenten Lebensjahr Videogames. Sogar für die Weltmeisterschaft konnte sich der Brite schon qualifizieren. Er zählt zu den besten Spielern der Welt. Die Mutter, die auch als seine Managerin agiert, will, dass sich ihr Sohn künftig auf das Spielen konzentriere.

Benjy hätte es zunächst kaum glauben können, als ihm seine Mutter, die übrigens seit dem Tod ihres Ehemannes Alleinerzieherin ist, den Vorschlag unterbreitete, wird er im "Mirror" zitiert. Ganz ohne lernen wird es aber auch künftig nicht gehen. Ein Privatlehrer soll den Teenager unterrichten. E-Sport boomt und bietet gute Verdienstmöglichkeiten. Auch der US-Amerikaner Griffin Spikoski (14) verdient sich mit Fortnite-Spielen eine goldene Nase.

Kommentare (4)

Kommentieren
scionescio
5
56
Lesenswert?

Das Kinderbekommen ist viel zu einfach ...

... in ein paar Jahren interessiert Fortnite niemanden, es gibt viele neue Benjyfishy und der originale Benjyfishy kann beim Anstehen beim AMS erzählen, was er einmal für ein toller Hecht war ... nur die Mutter hat halt ein paar Handtaschen mehr!

Antworten
Leberknoedel
7
6
Lesenswert?

Ganz so ist es nicht

Ein guter Gamer bringt schon auch eine Leistung.
Spitzensportlern wird zugejubelt, in gewisser Weise sind Gamer auch Spitzensportler.

Antworten
KnairolF
6
12
Lesenswert?

Chancen ergreifen

Also wenn er gegenwärtig die Chance hat, richtig Geld damit zu verdienen, warum sollte er sie nicht ergreifen? Er verdient mit etwas sein Geld, das er leidenschaftlich gerne macht. Auch Profisportler leben mit dem Risiko, dass es möglicherweise von einem Tag auf den anderen vorbei sein kann mit der Karriere. Kein Grund es nicht zu versuchen.

Antworten
scionescio
6
10
Lesenswert?

Wie lange werden seine Mama und er von 70.000Euro leben können ...

... bevor er als Langzeitarbeitsloser vom Steuerzahler erhalten werden muss?
Als gut ausgebildeter Programmierer mit ein paar Jahren Berufserfahrung verdienst du mehr im Jahr - ein Leben lang!

Antworten