Corona-Update SteiermarkHeute freies Impfen an 16 Impfstraßen

++ Freier Impftag am Nationalfeiertag von 12 bis 20 Uhr ++ Steuert die Steiermark auf 2,5-G-Regel zu? ++ 386 Neuinfektionen in der Steiermark ++ Behördlicher Aufruf ++

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Am heutigen Nationalfeiertag gibt es wieder ein Impfangebot (ohne Voranmeldung) für alle Steirerinnen und Steirer. Von 12 bis 20 Uhr kann der Ausflug zum Nationalfeiertag mit einem Besuch an folgenden Impfstraßen verbunden werden. Bisher beträgt die Durchimpfungsrate in der Steiermark 63 Prozent. 1.617.773 Impfungen wurden insgesamt verabreicht, 786.690 Vollimmunisierungen gibt es laut aktuellen Zahlen des Landes Steiermark und 46.825 Impfungen wurden als dritte Dosis verabreicht.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!