Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusTrump verspricht Anhängern: Pandemie ist "bald vorbei"

"Die Leute haben die Pandemie satt. Wissen Sie das? Sie haben die Pandemie satt", sagte er.

© APA (AFP)
 

US-Präsident Donald Trump hat seinen Anhängern ein baldiges Ende der Coronavirus-Pandemie in Aussicht gestellt. "Die Pandemie ist bald vorbei", sagte Trump bei einem Wahlkampfauftritt im südwestlichen Bundesstaat Arizona. Die Menschen hätten es satt, dass Medien wie der liberale Sender CNN nur noch über die Pandemie sprächen, sagte Trump unter dem Jubel seiner konservativen Anhänger. "Die Leute haben die Pandemie satt. Wissen Sie das? Sie haben die Pandemie satt", sagte er.

Trumps am Montag (Ortszeit) getätigte Prognose eines baldigen Endes der Corona-Pandemie steht jedoch im Widerspruch zur Entwicklung im Land. Die Zahl der Neuinfektionen stieg zuletzt wieder auf rund 50.000 pro Tag, Tendenz steigend.

Die Leute haben die Pandemie satt. Wissen Sie das? Sie haben die Pandemie satt

Donald Trump

220.000 Corona-Tote

In den USA, einem Land mit 330 Millionen Einwohnern, gibt es Daten der Universität Johns Hopkins zufolge bereits 8,2 Millionen bestätigte Corona-Infektionen. Gut 220.000 Menschen starben nach einer Infektion - so viele wie in keinem anderen Land der Welt.

Der Republikaner Trump bewirbt sich am 3. November um eine zweite Amtszeit. Er absolvierte am Montag zwei Auftritte im umkämpften Bundesstaat Arizona auf Flughäfen in den Städten Prescott und Tucson. Trump hatte den Bundesstaat 2016 gewonnen. Jüngste Umfragen sehen dort aber seinen demokratischen Herausforderer Joe Biden in Führung.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (8)
Kommentieren
Mein Graz
0
4
Lesenswert?

Seine Anhänger müssen

ja noch dümmer sein als erwartet - wenn sie sogar so eine Aussage bejubeln.

Das Virus schert sich einen Dreck darum, was das US-Trumpltier sich wünscht bzw. verkündet.

CBP9
0
16
Lesenswert?

Und die Welt hat Trump satt!!!

Schauen wir wer früher verschwindet 🤮

MichaelP
0
6
Lesenswert?

Leider

ist zu befürchten, dass die Amerikaner diesen Tru(a)mpel wieder wählen. Dann verschwindet Corona wohl früher ...

SoundofThunder
0
12
Lesenswert?

Donald Gump

Die Leute auf der ganzen Welt haben die Pandemie satt. Aber das ist dem Virus wurscht! Umso genauer sich die Leute an die Regeln halten desto schneller haben wir das Virus wieder im Griff.

Mein Graz
0
2
Lesenswert?

@SoundofThunder

Bitte nicht Gump. Das ist eine Beleidigung für Forrest - er hatte einen IQ von 75.

dribblanski
0
13
Lesenswert?

Wow: der Prophet hat gesprochen und das baldige Ende der Pandemie versprochen.

Ob dieser eindeutigen Botschaft des 1. Mannes im Land wird das Corona-Virus sicher einen mächtigen Schrecken bekommen haben und die USA panikartig verlassen wollen.
Und wenn´s doch nichts wird mit dieser Corona-Flucht, hat sich der Gute bei seinem Versprechen halt nur versprochen, oder es waren alle anderen schuld, allen voran die demokratischen Gouverneure in den Bundesstaaten.

Marmorkuchen1649
0
22
Lesenswert?

Es wird Zeit...

dass er endlich von der politischen Bühne abtritt.

Ragnar Lodbrok
0
16
Lesenswert?

na der wird sich wundern ....

es geht erst so richtig los....