Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-Zahlen steigen rasantKatastrophenzustand in Australiens Bundesstaat Victoria

Nächtliche Ausgangssperre wurde verhängt - zudem dürfe nur noch eine Person aus jedem Haushalt einmal am Tag einkaufen gehen. In Kraft bleiben sollen die neuen Regelungen bis zum 13. September.

© (c) AFP (WILLIAM WEST)
 

Der australische Bundesstaat Victoria hat wegen des dramatischen Anstiegs der Corona-Infektionen den "Katastrophenzustand" erklärt und die Ausgangssperre in Melbourne erheblich verschärft. Ab Sonntagabend gelte von 20.00 bis 5.00 Uhr (Ortszeit) eine strikte Ausgangssperre, erklärte der Premierminister von Victoria, Daniel Andrews.

Zudem dürften die Bewohner der zweitgrößten Stadt Australiens nur noch eine Stunde am Tag Sport im Freien betreiben. Pro Haushalt dürfe außerdem nur noch eine Person täglich einkaufen gehen.

Die Menschen in Melbourne dürften sich nicht mehr als fünf Kilometer von ihrer Wohnung entfernen, sagte Andrews. Die Anhebung der Corona-bedingten Einschränkungen auf die Stufe vier begründete der Premierminister mit "inakzeptabel hohen" Ansteckungsraten. In Kraft bleiben sollen die neuen Regelungen bis zum 13. September.

Auch Hochzeitsfeiern sind in der Metropole in den kommenden sechs Wochen verboten, wie Andrews sagte. Während der ersten Ansteckungswelle in Australien hatten die Behörden Hochzeitsfeiern noch auf fünf Gäste begrenzt. Andrews sagte, die strikten Maßnahmen seien nötig, um zu verhindern, dass die Pandemie sich "über Monate und Monate" hinziehe.

Die meisten Schulen und Universitäten in Melbourne sollen ab Donnerstag wieder zum Online-Unterricht zurückkehren. Auch Kindertagesstätten bleiben dann wieder geschlossen. Weitere Einschränkungen, etwa für Unternehmen, würden am Montag bekannt gegeben, sagte Andrews.

Für alle Bewohner Victorias außerhalb von Melbourne gilt ab Mittwoch um Mitternacht eine Ausgangssperre der Stufe 3. Die Menschen dürfen ihre Wohnungen dann nur noch verlassen, um zur Arbeit, Schule, Universität oder zum Arzt zu gehen sowie um essenzielle Einkäufe zu erledigen.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

GordonKelz
1
0
Lesenswert?

Konzentrieren wir uns....

...auf Österreich und Kärnten.
So viele wird es nicht geben die morgen nach
Melbourn reisen...
Gordon Kelz

Mein Graz
1
1
Lesenswert?

@GordonKelz

ABER es gibt genügend Österreicher, die Verwandte und Freunde in Australien/Victoria haben.
Und die machen sich - wie ich auch - Sorgen.

Emma0301
7
18
Lesenswert?

Und wie hoch sind die Zahlen?

Das steht hier doch nirgendwo...

mgutsche
27
15
Lesenswert?

Zahlen ?

Das ist offensichtlich nicht so wichtig.
Hauptsache Angstschlagzeile 🤮

Mein Graz
3
13
Lesenswert?

@Emma0301

Quelle: swp_de
"Australien verzeichnet derzeit die höchsten Ansteckungsraten mit dem Coronavirus seit Beginn der Pandemie. Am Montag meldeten die Behörden mindestens 549 neue Infizierte, fast ausschließlich im Bundesstaat Victoria mit der Millionenmetropole Melbourne. Am Sonntag waren mit zehn Todesfällen die meisten Corona-Toten an einem Tag gemeldet worden."

Emma0301
51
27
Lesenswert?

Danke für die Info...

Australien hat über 25 Mio Einwohner - Österreich ein Drittel davon.
Neuinfektionen Australien: 549
Neuinfektionen Österreich: 181

Katastrophenzustand??? Hirn einschalten und rechnen. Mein Gott...

tscheleiner
5
17
Lesenswert?

@Emma0301 Hirn einschalten und rechnen gilt auch für dich

„ fast ausschließlich im Bundesstaat Victoria“...
Zahlen von heute Quelle Wikipedia:
Neuinfektionen Australian 641, davon Victoria 626 (6,6 Mio. Einwohner)
Österreich 82 (8,9 Mio. Einwohner)

Selbst mit Zahlen von über 100 in Österreich, wie in den vergangenen Tagen ist es hier doch ersichtlich, dass zumindest der Bundesstaat Victoria um ein Vielfaches höhere Infektionszahlen/Einwohner hat

Emma0301
28
2
Lesenswert?

@tscheleiner Ich kann mich nicht erinnern...

...das wir das vertrauliche „Du“ vereinbart haben... Man muss kein Australienexperte sein, um auch eine Kinderstube zu haben...

ha52583mvrhtcom
3
11
Lesenswert?

@emma

Wir leben in einem neuen Zeitalter. Das Sie will erst Mal verdient werden. Repliken auf dümmliche Aussagen mit Forderungen an "Höflichkeit" zu entgegnen, macht diese erst Recht unverdient.

Mein Graz
3
32
Lesenswert?

@Emma0301

Victoria hat etwa 6,7 Millionen Einwohner.
Neueste Zahlen: innerhalb eines Tages 671 neue Fälle und sieben neue Todesfälle. (Quelle: orf)

Österreich hat rund 8,9 Millionen Einwohner (Stand 2020).
Neuinfektionen Österreich: 181

Preisfrage: wo ist die Ansteckungsrate höher?

tigeranddragon
1
12
Lesenswert?

Wie

man sieht, sind Demoerprobte wie Mr/Mrs@Emma....auch noch grundrechnungsartenerprobt

erstdenkendannsprechen
6
30
Lesenswert?

sie rechnen die gesamtaustralischen infektionen

es geht aber darum, dass in victoria besonders viele infektionsfälle auftreten. daher dort die maßnahmen.

DavidgegenGoliath
92
47
Lesenswert?

Bei einem Virus,

der eine nachgewiesene Mordalitätsrate zwischen 0,1 und 0,35% hat, sind diese Maßnahmen unverhältnismäßig.
Ich habe das Gefühl, jedes Land schlittert in eine Coronadiktaur!
Was geschieht gerade auf unserer Erde?

AstridKrasser
0
0
Lesenswert?
DavidgegenGoliath
1
0
Lesenswert?

@astrid

Die Zahlen beziehen sich vermutlich auf die tatsächlich nachgewiesen Erkrankten.
Die Sterberate wird von der Gesamtheit der Infizierten berechnet, nicht nur von den Erkrankten.

eston
12
37
Lesenswert?

@davidgegengoliath

Vielleicht mutiert Covid-19 so weiter, dass nur mehr die Dummen angesteckt werden

tigeranddragon
1
4
Lesenswert?

Also,

dann doch Ausrottung der Spezies

DavidgegenGoliath
5
10
Lesenswert?

@eston

CoVID mutiert permanent, wie jeder Coronavirus.

DavidgegenGoliath
7
6
Lesenswert?

Sorry,

Meinte Mortalitätsrate.

melahide
15
36
Lesenswert?

Dann

wandere am besten nach Brasilien aus. Da ist deine Welt noch in Ordnung!

DavidgegenGoliath
18
9
Lesenswert?

@mela

Braslien hat jetzt Winter, und die Grippewelle.
Sie verläuft gleich wie jedes Jahr.

nuramrande
55
31
Lesenswert?

Das hat System

Die Antwort, was gerade auf unserer Erde geschieht ist recht einfach. Zuerst die Menschen in Angst versetzen und ihnen dann erklären, dass es rigoroser Maßnahmen bedarf, die letztendlich in eine Freiheitsbeschränkung münden. Allerdings gilt man dann sofort als Rechtsradikaler, Verschwörungstheoretiker oder Staatsverweigerer. Aber auch diese Schubladisierung kritischer Menschen gehört genauso zu dieser Agenda. Und Corona ist nur eines von vielen Angstmachermitteln. Da gibt es dann noch Trump, Putin, China, die Impfgegner, die Maskenverweigerer usw.

erstdenkendannsprechen
8
21
Lesenswert?

es passiert folgendes auf unserer erde:

eine neue krankheit tritt auf und breitet sich pandemisch aus. und die ist nicht für alle tödlich, eigentlich nur für einen kleinen teil und ein weiterer teil davon wird folgen davontragen. der größte teil der menschen hat nicht viel zu befürchten.
so weit so gut.
was das aber bedeutet - in zahlen - können sich viele halt nicht ausrechnen. das sind halt gleich ein paar tausend tote. wir haben nur ein paar erkrankte in österreich gehabt, und trotzdem schon 700+ tote.
in den usa gehen seit ein paar monaten über 10 prozent der täglichen toten auf das konto von covid. man kann sich dran gewöhnen, schon klar. und die usa sind noch ein land mit einem ziemlich entwickelten system medizinischer versorgung.
sie können aber auch ihren aluhut hervorkramen - genau richtig: "die" wollen sie nur einsperren, ihrer rechte berauben, etc.
wenn sie weiter denken könnten, würden sie schnallen, dass "die" gar nichts davon hätten. "die" können sie viel besser ausnehmen, wenn sie leben wie bisher.

DavidgegenGoliath
0
0
Lesenswert?

@erstdenken

Ich weiß nicht was da läuft, aber irgendetwas stimmt da nicht, das macht mir Sorgen.

selbstdenker70
5
30
Lesenswert?

...

Und du meinst die Länder, auch sozial und links regierte Staaten, vernichten absichtlich ihre Wirtschaft und setzen ihren Wohlstand, Frieden und Währung aufs Spiel damit sie eine böse böse Diktatur gründen können. Den Menschen einen Chip einsetzen und in den Minen, oder noch besser, auf der dunklen Seite des Mondes, angekettet arbeiten müssen? Omg... Leute, schaut weniger SiFi Filme und löscht euer Youtube mit den Verschwörungstheorien Abos....

DavidgegenGoliath
5
2
Lesenswert?

@selbstdenker

Erklären sie mir, warum das geschieht, am Virus kanns ja nicht liegen.
Was ist ihre Meinung?

 
Kommentare 1-26 von 37